Aktuelles

Anbindung des Flughafen-Fernbahnhofs Stuttgart an den Hochgeschwindigkeitsverkehr auf der „Magistrale für Europa“ sichern

Initiative „Magistrale für Europa“ fordert angemessenes Betriebskonzept für Flughafen-Fernbahnhof Stuttgart Laut Medienberichten von Montag will die Deutsche Bahn von ihren Plänen abrücken, den Flughafen-Fernbahnhof, der Teil des Großprojekts Stuttgart 21 ist, mit Zügen der Klasse ICE an den Fernverkehr anzubinden. Für den neuen unterirdischen Gleisanschluss seien nur noch drei IC-Zugpaare…

Nadelöhr an der deutsch-österreichischen Grenze beseitigt

Drittes Gleis zwischen Freilassing und Salzburg beseitigt Nadelöhr auf der „Magistrale für Europa“. Initiative fordert Ausbau zu europäischer Hochleistungsachse Nadelöhr auf der „Magistrale für Europa“ beseitigt Mit der Eröffnung eines dritten Gleises zwischen den Bahnhöfen Freilassing und Salzburg-Liefering wird an der deutsch-österreichischen Grenze ein Nadelöhr im europäischen Schienenverkehr beseitigt. Über…

Mit Hochgeschwindigkeit aufeinander zugewachsen

Zehn Jahre TGV in Karlsruhe / Bahn-Feier in Paris / Weiterhin Lücken zu schließen Die Zeit vergeht wie im Fluge, heißt es oft, und man könnte auch sagen – im Zuge: Am 10. Juni 2007, also vor zehn Jahren, fuhr der erste TGV in Karlsruhe ein. Umjubelt von hunderten Menschen…

EU-Korridorbeauftragte Karla Peijs sammelt Eindrücke vor Ort

Besuch einer Delegation der EU entlang der Strecke München-Mühldorf-Salzburg „Zweigleisiger Ausbau wichtig für den Korridor Rhein-Donau“ Auf Einladung der Initiative „Magistrale für Europa“ besichtigte EU-Koordinatorin Karla Peijs die Bahnstrecke München-Mühldorf- Salzburg und erfuhr somit aus erster Hand welche Forderungen die regionalen Vertreter an Berlin und Brüssel stellen. „Wir brauchen Ihre…

Ohne Appenweierer Kurve keine Hochgeschwindigkeitstrasse

OB Dr. Frank Mentrup will als Vorsitzender der Initiative „Magistrale für Europa“ nachhaken / Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan 2030 In einer Stellungnahme zu dem vom Bundeskabinett am 3. August verabschiedeten Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 begrüßt die Initiative „Magistrale für Europa“, die sich seit 1990 für den Ausbau der Schienenverbindung zwischen Paris und…

Zweiter Meilenstein für französischen Hochgeschwindigkeitsverkehr in Betrieb

Am Sonntag wurde das zweite Teilstück der Hochgeschwindigkeitsstrecke der TGV Est Européen zwischen Paris und Deutschland, die neue 106 Kilometer lange Schnellstrecke zwischen Baudrecourt und Vendenheim, in Betrieb genommen. Genau 1 Stunde und 48 Minuten benötigt der Hochgeschwindigkeitszug jetzt für die 416 Kilometer lange Strecke zwischen Straßburg und Paris, 30…

Initiative „Magistrale für Europa“
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Kommissarischer Geschäftsführer: Felix Müller
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@magistrale.org

Scroll Up