Aktuelles

Ende der Diskussion um Brandschutz im Tiefbahnhof Stuttgart?

Kritiker des Bahnprojektes Stuttgart 21 werden mit der Klage wegen des Brandschutzes im Tiefbahnhof aller Voraussicht nach scheitern. Die Mannheimer Richter des Verwaltungsgerichtshofes (VGH) meldeten Zweifel an der Klagebefugnis des Klägers, welcher Mitglied der Stuttgart 21 kritischen Gruppe „Ingenieure 22“ ist. Es konnte keine besondere Betroffenheit des Klägers festgestellt werden,…

Bundeshaushalt 2021 – mehr Geld für den deutschen Schienenverkehr

Gute Nachrichten für den Schienenverkehr in Deutschland! Der Bund erhöht die Investitionen in die Schieneninfrastruktur mit dem Bundeshaushalt 2021 deutlich. Dies ergab eine Analyse des Haushaltsentwurfs 2021 durch die Allianz pro Schiene. Die Investitionen in den Fernverkehr werden im kommenden Jahr um 12% steigen und somit bei insgesamt 8,7 Milliarden…

Magistrale-Bahnhof Altötting wird Bahnhof des Jahres

Die Jury der Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene vergibt jährlich den Titel „Bahnhof des Jahres“. In diesem Jahr ging der Titel an den Bahnhof im bayrischen Altötting. Besonders das Angebot für Radfahrer hat die Jury überzeugt: so stehen hochwertige Stellplätze, eine Werkbank für Reparaturen, Fahrradboxen mit Aufladestationen und Umkleidekabinen zur Verfügung.…

Bringt ein seltener Käfer den Ausbau Köstendorf – Salzburg ins Wanken?

Neben der schwierigen Suche nach einem Deponie-Standort für das Ausbruchmaterial des Flachgau-Tunnels scheinen neue Herausforderungen auf das wichtige Großprojekt Ausbau Köstendorf – Salzburg zuzukommen: im Bereich der Tunneleinfahrt wurde nun eine Population des geschützten Schwarzen Grubenlaubkäfers gefunden. Bedeutet dies das Ende der ab Oktober geplanten Probebohrungen für das Tunnel-Projekt der…

Wiederbelebung des ‘Trans-Europa-Express’?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat große Pläne für die Zukunft des europäischen Eisenbahnnetzes: Er will den „Trans-Europ-Express“ (TEE) wiederbeleben. Der TEE verband zwischen den 1950ern und den 1980er Jahren verschiedene EWG-Staaten und wurde 1987 durch den Eurocity abgelöst. „Wir greifen den Namen im Kontext eines gewachsenen und zusammengewachsenen Europas auf“, sagte…

Brauchen wir noch europäische Inlandsflüge?

Die Corona-Pandemie hat auch eine positive Wirkung: sie verschafft den Zubringerzügen in Europa einen gewissen Auftrieb. So setzt Swiss Air beispielsweise seit August dieses Jahres einen Zubringerzug zwischen Genf und dem Flughafen Zürich sowie zwischen Lugano und Zürich ein. Lösen zukünftig Zugverbindungen europäische Inlandsflüge ab? «Ich denke, langfristig werden kurze…

Initiative “Magistrale für Europa”
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Geschäftsführerin: Annika Hummel
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@magistrale.org

Scroll Up