Ziele und Positionen

Die Initiative „Magistrale für Europa“ sieht sich als Impulsgebers und aktiven Lobbyisten gegenüber den handelnden Akteuren auf regionaler-, nationaler – und europäischer Ebene. Als Schlagader im Ost-West Verkehr verknüpft die „Magistrale für Europa“ wichtige Wirtschaftsräume und trägt gleichzeitig zu einer umweltgerechten Mobilität bei. Die Hochgeschwindigkeitstrasse ermöglicht 35 Millionen Bewohnern und 16 Millionen Beschäftigten eine schnelle grenzüberschreitende Mobilität.

Die Mitglieder dieser transnationalen Allianz fördern durch ihre Arbeit und Engagement das Zusammenwachsen und Stärkung Europas.

Initiative “Magistrale für Europa”
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Geschäftsführerin: Annika Hummel
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@magistrale.org

Scroll Up