Unkategorisiert

Vollautomatisierter LKW im DUSS Terminal Ulm

Um den zukünftigen Umschlag zwischen Bahn und LKW in KV-Terminals zukünftig flexibler gestalten zu können, geht nun das Projekt „Autonome Innovation im Terminalablauf“ (ANITA) am DUSS Terminal in Ulm Dornstadt an den Start. Projektpartner sind neben der Deutschen Bahn MAN Truck & Bus SE, die Götting KG sowie die Hochschule…

Magistrale profitiert vom Deutschlandtakt

„Es ist erfreulich zu sehen, dass sich die Bemühungen der Initiative «Magistrale für Europa» für optimale Verbindungen mit geringen Umsteigezeiten auf der Hochleistungstrasse Paris – Budapest/Bratislava auch im aktualisierten Taktfahrplan des dritten Gutachterentwurfs zum Deutschland-Takt wiederfinden“, so der Vorsitzende der Initiative, der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. „Insbesondere begrüßen wir…

Brüssel will Ausbau der Transeuropäischen Netze beschleunigen

Durch die Straffung von Genehmigungsverfahren sollen die Transeuropäischen Netze schneller fertiggestellt werden, so eine Vereinbarung zwischen der Ratspräsidentschaft und dem Europäischen Parlament vom 8. Juni 2020. In dem Vorschlag geht es unter anderem um die Verfahrensprozesse bei der Erteilung von Genehmigungen sowie der öffentlichen Auftragsvergabe für grenzüberschreitende Verkehrsprojekte. Dabei sollen…

Für 1.095 Euro jährlich durchs ganze Land

Die Überraschung war groß: auf der Pressekonferenz zur Rettung von Austrian Airlines verkündete Klimaministerin Leonore Gewessler das 1-2-3-Klimaticket werde nun zum Jahreswechsel eingeführt. Allerdings vorerst noch mit Abstrichen: Idee des Tickets war, dass ein Jahresticket pro Bundesland nur einen Euro pro Tag kosten soll, also 365 Euro pro Bundesland. Für…

Pandemiefahrplan legt SPNV-Netz in Ungarn lahm

In den meisten Städten haben Läden und Cafés wieder geöffnet, die ersten Arbeitnehmer und Schüler kehren zurück an ihre Arbeitsplätze und Schulen. Folglich füllen sich die Züge zunehmend wieder mit Reisenden und das Angebot wird langsam aber sicher wieder hochgefahren. Jedoch nicht in Ungarn. Hier hat das Verkehrsministerium zum 6.…

Nightjet-Züge: Wiederaufnahme ab Ende Juni

Nach ÖBB-Angaben sollen die internationalen Nightjet-Verbindungen zum 26.06.2020 wieder ausgeweitet werden. Bislang verkehren Nightjets auf der Magistrale zwischen Budpapest, Bratislava und Augsburg. Im nächsten Jahr sollen zusätzlich weitere Verbindungen ins Streckennetz mit aufgenommen werden.

Initiative “Magistrale für Europa”
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Geschäftsführerin: Annika Hummel
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@magistrale.org

Scroll Up