Unkategorisiert

Heinz Fenrich, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe und Vorsitzender der Initiative „Magistrale für Europa“, und Roland Ries, Senator, Oberbürgermeister der Stadt Strasbourg und Präsident der Association TGV Est-Européen, begrüßen die Einweihu

Durch ihre beiden Vorsitzenden, Heinz Fenrich und Roland Ries, bringen die Initiative „ Magistrale für Europa“ und die „Association TGV Est-Européen“ anlässlich der heutigen Einweihung der neuen Bahnbrücke Strasbourg-Kehl über den Rhein, die auch den Abschluss der Bauarbeiten zur Fertigstellung der ersten Phase des TGV-Est darstellt, gemeinsam ihre Freude zum…

Magistrale-Vorsitzender Fenrich: Ergebnis der Schlichtung zu Stuttgart 21 ist „ein Plus mit europäischer Dimension“

„Stresstest“ bringt Planungssicherheit / EU beteiligt sich mit 237 Millionen Euro an Schnellbahntrasse/Rund 16 Milliarden Euro zusätzliches Bruttosozialprodukt im „Magistrale-Korridor/„Zukunftschancen“ für über 34 Millionen Menschen „Das Ergebnis der Schlichtung zu Stuttgart 21 mit der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm ist ein Plus mit europäischer Dimension“. Karlsruhes Oberbürgermeister Heinz Fenrich begrüßt auch in seiner…

Magistrale für Europa – Baubeginn für den letzten Lückenschluss auf französischer Seite

Oberbürgermeister Heinz Fenrich appelliert: In Deutschland muss endlich mit der gleichen Ernsthaftigkeit geplant, finanziert und realisiert werden „Mit dem offiziellen Beginn der Bauarbeiten zur Realisierung der rund 100 Kilometer langen zweiten Phase des TGV Est zwischen Baudrecourt und Strasbourg am gestrigen Donnerstag wird Frankreich die Lücke im französischen Abschnitt der…

Auch „Magistrale für Europa“ steigert Wirtschaftlichkeit der Neubaustrecke Stuttgart – Ulm

Ausgebauter Magistrale-Korridor schafft 16 Milliarden Euro Bruttoinlandprodukt zusätzlich pro Jahr / Karlsruhes OB und Vorsitzender der Initiative „Magistrale für Europa“, Heinz Fenrich, warnt davor, dass Technologiestandorte von der Entwicklung abgehängt werden „Wer die ‚Magistrale für Europa’ als ‚Kopfgeburt’, ‚Marketing-Gag’ und ‚irrelevant für die Wirtschaftlichkeit der Neubaustrecke Stuttgart-Ulm’ bezeichnet, kennt entweder…

EU-Koordinator Péter Balázs präsentiert wieder Tätigkeitsbericht für die „Magistrale für Europa“

Der Tätigkeitsbericht des Koordinators zieht erneut Zwischenbilanz über die erreichten Fortschritte und noch existierende Problembereiche beim Ausbau des prioritären TEN-Projekts 17. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf den drei grenzüberschreitenden Abschnitten Straßburg-Appenweier, München-Salzburg und Wien-Bratislava sowie den drei Engpässen Baudrecourt-Strasbourg, Stuttgart-Ulm und Wels-Wien. In seinem Ausblick empfiehlt EU-Koordinator Balázs, die…

Initiative „Magistrale für Europa“ macht erneut Vorschläge zur künftigen Politik für das Transeuropäische Verkehrsnetz

Die Initiative „Magistrale für Europa“ begrüßt den mit der Veröffentlichung des TEN-V-Grünbuchs durch die EU-Kommission begonnenen und durch diese Konsultation fortgesetzten, breit angelegten Beteiligungsprozess und nahm die Gelegenheit zur Stellungnahme auf Grundlage der diesbezüglichen „Arbeitsgrundlage der Kommissionsdienststellen“ (KOM(2010) 212 endgültig) sowie der Berichte der sechs Expertenausschüsse gerne erneut wahr. Aufgrund…

Initiative „Magistrale für Europa“
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Hosted in Germany by qwertiko GmbH

Geschäftsführerin: Annika Hummel
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@magistrale.org