News

Breites Unternehmer-Votum für Bahnprojekt

Die beiden Verkehrsausschüsse der IHKs Schwaben und Ulm sowie die drei IHK-Regionalversammlungen Neu-Ulm, Günzburg und Augsburg-Land haben sich mit einer gemeinsamen Erklärung einstimmig hinter das Bahnprojekt Ulm–Augsburg gestellt. „Der gesamte Raum zwischen den Metropolen Stuttgart und München braucht dieses Projekt“, so die beiden Ausschussvorsitzenden Josef Brandner und Harald Seifert in…

Neues Nachtzugangebot nach Österreich

Der niederländische Nachtzuganbieter „GreenCityTrip“ startet am 25. Mai ein neues Zachtzug-Angebot in Deutschland. Mit Magistrale-Zielen wie Wien, Salzburg und Linz möchte will das Unternehmen eine nachhaltige Alternative zu Flugreisen schaffen. Abfahrtsorte sind derzeit Köln, Dortmund und Bad Bentheim in Niedersachsen. Die Nachtzüge richten sich gezielt an Urlauber, die sonst ins…

Flixtrain beantragt Trassen zwischen Wien und München

Auszug aus dem Artikel: Flixtrain will ÖBB und Westbahn Konkurrenz machen von Jan Gruber, erschienen am 24.04.2022 auf aviation.direct Die Österreichischen Bundesbahnen und die Westbahn könnten ab 30. März 2023 Konkurrenz zwischen Wien und München bekommen. Flixtrain hat bei der Regulierungsbehörde Schienen Control die Zuteilung von zwei täglichen Trassenpaaren beantragt.…

ÖPNV an Freitagen in Salzburg gratis

Seit 1. April können die Salzburgerinnen und Salzburger alle Öffentlichen Verkehrsmittel im Salzburger Verkehrsverbund kostenlos nützen. „Jetzt konnten wir auch den ÖBB-Fernverkehr und die Westbahn in die Aktion integrieren. Damit sind wir komplett und können sagen: Ab sofort können freitags alle öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Bundesland gratis benützet werden. Alle,…

Neues vom Rastatter Tunnel

Presseinformation der Deutschen Bahn Die Gleise der Rheintalbahn in Rastatt-Niederbühl nehmen ab dem 21. April 2022 einen neuen Verlauf. Zurzeit fahren die Züge noch oberhalb der Oströhre des Tunnels Rastatt. Dort müssen die Gleise weichen, damit die Deutsche Bahn (DB) an der Oströhre weiterbauen kann. Daher stellt die DB eine…

EU-Kommission veröffentlicht Aktionsplan für Schienenverkehr

Auszug aus Brüssel Aktuell 1/2022, S. 4 f. Die EU-Kommission veröffentlichte am 14. Dezember 2021 ein vierteiliges Mobilitätspaket, um die Weichen für eine umweltfreundlichere und intelligentere Mobilität im Rahmen des europäischen Grünen Deals in Europa zu stellen. Das Paket sieht neben dem Verordnungsvorschlag zum transeuropäischen Verkehrsnetz (TEN-V) und einem Richtlinienvorschlag…

Initiative „Magistrale für Europa“
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Hosted in Germany by qwertiko GmbH

Geschäftsführerin: Annika Hummel
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@magistrale.org