Aktuelles

280,2 Millionen Euro für das Bahnprojekt “Stuttgart 21”

(hib/MIK) Das Bundesfinanzministerium (BMF) wird auf Antrag des Bundesverkehrsministeriums einer außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigung in Höhe von insgesamt 280,2 Millionen Euro für das Bahnprojekt “Stuttgart 21” zustimmen. Einen entsprechenden Bericht des BMF hat der Haushaltsausschuss am Mittwochnachmittag zur Kenntnis genommen. Davon sollen in den Jahren 2014 bis 2017 jeweils 53,3 Millionen Euro…

Hauptversammlung der Initiative „Magistrale für Europa“ „Grenzen überwinden!“ Valné zhromaždenie iniciatívy „Magistrála pre Európu“ „Prekonajme hranice!“ General Meeting of the “Main line for Europe” initiative “Overcoming Boundarie

Twin-City-Erklärung der Initiative „Magistrale für Europa““ Vyhlásenia Twin-City iniciatívy „Magistrála pre Európu““ Twin-City Declaration of the „Main line for Europe“ initiative Downloads program_sk_en programm_de_en twin-city-declaration_en twin-city-declaration_sk twin-city-deklaration_de foto-090122-twin-city-declaration.jpg

Bund macht Weg frei für Stuttgart 21 und Neubaustrecke Wendlingen – Ulm

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner gestrigen Sitzung die haushaltsrechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung von Stuttgart 21 und der Neubaustrecke Wendlingen – Ulm geschaffen. Er hat mit den bewilligten Verpflichtungsermächtigungen für die Jahre 2010 bis 2020 die Finanzierungsanteile des Bundes gesichert. Damit können die Verträge, wie von Bundesverkehrsminister…

Resolution der EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein zur Realisierung der „Magistrale für Europa“ im Abschnitt Markt Schwaben – Mühldorf – Freilassing

Die EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land -Traunstein fordert den Bundesverkehrsminister Deutschlands auf, den durchgehenden Bahnausbau für diesen Streckenabschnitt in einen verbindlichen Zeitplan mit entsprechendem Finanzierungsplan zu fassen und mit der Realisierung umgehend zu beginnen. Der Bundesverkehrsminister Österreichs, die Ministerpräsidenten und die Wirtschafts-/Verkehrsministerien Bayerns sowie die Landeshauptfrau und das für Verkehrsplanung…

Initiative “Magistrale für Europa”
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Geschäftsführerin: Annika Hummel
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@magistrale.org

Scroll Up