35 Millionen Menschen. 16 Millionen Beschäftigte.
Eine Schienenverbindung.

Impulsgeber und Forum

Wir verstehen uns als Impuls- und Taktgeber für den schienengebundenen Infrastrukturausbau entlang der Entwicklungsachse „Magistrale für Europa“.

Mehr erfahren

Entwicklungsachse

Die „Magistrale für Europa“ ist die Schlagader im Ost-West-Verkehr und Förderer und Begleiter der Wirtschaft entlang der Entwicklungsachse zwischen Paris und Bratislava/Budapest.

Mehr erfahren

Umweltgerechte Mobilität

Die Magistrale will das Bewusstsein für die Notwendigkeit zum Bahnausbau schärfen. Daher erarbeiten wir Lösungsstrategien für die Mobilitäts-förderung entlang der Entwicklungsachse.

Mehr erfahren

Europäische Integration

Unsere Arbeit leistet einen Beitrag zum Zusammenhalt Europas, als Voraussetzung dauerhafter Stabilität, Wachstums und Fortschritts in der Europäischen Union.

Mehr erfahren

Unter neuem Label: Die Connecting Europe Days

Bei den diesjährigen TEN-T Days kamen nach zweijähriger Pause die Stakeholder der Transeuropäischen Netze vom 28.- 30. Juni in Lyon zusammen. Unter dem neuen Label ‚Connecting Europe Days‘ wurde drei Tage über die Zukunft der transeuropäischen Netze diskutiert. Dabei wurde vor allem eines klar: Es gibt noch viel zu tun.…

Baustart zum Ausbau der Marchegger Ostbahn

Artikel veröffentlicht auf vienna.at vom 08.06.2022 Der Anpfiff ist erfolgt: Auf der Marchegger Ostbahn gab es im Abschnitt Wien Aspern Nord – Siebenbrunn-Leopoldsdorf den Baustart zum Vollausbau. Neben der Verlegung eines zweiten Gleises werden auch Entwässerungsgräben und -becken errichtet, teilten die ÖBB am Mittwoch mit. Die Arbeiten im Streckenteil Schönfeld-Lassee – Marchegg sollen im…

Bahnprojekt Ulm-Augsburg: Bund bestätigt Planungsauftrag

Auszug aus der PM der DB Netz AG vom 30. Mai 2022 Die öffentliche Debatte um das Bahnprojekt Ulm-Augsburg dreht sich seit Kurzem erneut um die Frage, inwieweit der Bund einen drei- oder viergleisigen Ausbau beauftragt hat. Auch die Zielfahrzeit wird in Frage gestellt. Daher klärt die DB nun in…

Initiative „Magistrale für Europa“
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Hosted in Germany by qwertiko GmbH

Geschäftsführerin: Annika Hummel
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@magistrale.org